You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Unternehmen

thyssenkrupp Automation Engineering ist eine operative Geschäftseinheit des Multi Tracks Segments der thyssenkrupp AG. Das Unternehmen bündelt alle Aktivitäten im Bereich der Antriebs- und Batteriemontage mit einem großen Fokus auf Transformation in Richtung Elektromobilität. Automation Engineering ist für seine Kunden ein zuverlässiger Partner mit einem fokussierten Blick auf Qualität und Innovation.

Geschäftsführung thyssenkrupp Automation Engineering

Michael Menneking, CEO

Michael Menneking

CEO Automation Engineering

Michael Menneking studierte an der Hochschule Bremen Maschinenbau und schloss ein Executive MBA Studium an der ESMT in Berlin ab. Er trat im Jahr 1999 als Vertriebs- und Projektingenieur in die damalige Johann A. Krause Maschinenfabrik GmbH in Bremen ein. Im Jahr 2006 wurde er zum Geschäftsführer der Krause Systemtechnik in Chemnitz ernannt und kehrte 2009 als Head of Transformation Office der thyssenkrupp System Engineering GmbH wieder zurück nach Bremen. Ab 2011 war er am Standort Heilbronn als Vice President Car Body Technology tätig. Von 2014 bis 2018 sammelte er als Chief Operating Officer (COO) am Standort Shanghai Erfahrung im Ausland, bevor er 2018 als Global Head of Operating Unit Powertrain Solutions wieder nach Deutschland zurückkehrte.

Für Automation Engineering nimmt Michael Menneking die Aufgabe des Vorsitzenden der Geschäftsführung wahr.

Thomas Schiffner, Chief Transformation Officer

Thomas Schiffner

CTO Automation Engineering

Thomas Schiffner trat zum Jahresende 2020 in die thyssenkrupp System Engineering GmbH ein. Er absolvierte zwei Bachelorstudiengänge mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik und schloss seinen doppelten Master in Business Administration und Business Research ab. Nach mehreren kaufmännischen Stationen bei Automobilzulieferern nahm er im Magna-Konzern mehrere Funktionen als Vice President und Chief Financial Officer (CFO) wahr. Nachfolgend wechselte er als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Information Officer (CIO) zu LINDE + WIEMANN SE & Co. KG. Im Jahr 2018 machte er sich als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung und Turnaround-Management selbstständig und leitete zuletzt die Restrukturierung diverser mittelständischer Unternehmen.

Für Automation Engineering nimmt Thomas Schiffner die Aufgabe des Chief Transformation Officers (CTO) ein.

Geschäftsführung thyssenkrupp System Engineering GmbH

Die Geschäftsführung der thyssenkrupp System Engineering GmbH setzt sich zusammen aus Falk Nüßle (Vorsitzender), Felix Bader und Michael Menneking. Bis zum Legal Split, der rechtlichen Teilung des Unternehmens, wird diese Geschäftsführung weiterhin die Gesamtverantwortung für die thyssenkrupp System Engineering GmbH tragen.

Verantwortliche der Product Areas

Stefan Brandt

Head of Business Line Powertrain

Janko Neubert

Head of Business Line Battery

Dr. Matthias Hartmann

Head of Business Line International Operations & Service

Zertifikate

Link zum Download für das Handbuch - Integriertes Managementsystem für Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheit, Umwelt, Energie und Informationssicherheit: Handbuch Integriertes Managementsystem